Kloster Irsee

Schwäbisches Tagungs- und Bildungszentrum

Kloster Irsee

Das baroccke Gebäude Kloster Irsee befindet sich in einem historischen Anwesen. Mittlerweile sind hier ein feierliches Ambiente, gehobene Gastronomie und ruhige Räume für Verwirklichung der Veranstaltungen vorzufinden.

Bildungswerk Irsee

Hier werden regelmäßig verschiedene Musik-, Kunst-, Bildung- und Kulturereignisse organisiert. Bekanntere Kulturveranstaltungen sind z. B. Musikfestival „Klang & Raum“, der Schwäbische Kunstsommer, Bildungswerk der Bayerischen Bezirke sowie das Literaturwettbewerb „Irseer Pegasus“.
In der herrlichen Klosterkirche des Kloster Irsee und den prächtigen barocken Räumen erklingen hochkarätig besetzte große Chor- und Orchesterwerke und Kammermusik aus der Zeit des Frühbarock über die Wiener Klassik bis zum Beginn der Romantik. Meisterkurse mit international bedeutenden Dozenten, musikhistorische Symposien, Einführungsvorträge und kulinarische Genüsse verbinden sich zu einem faszinierenden Gesamterlebnis. Musik und Architektur, Natur und Gastfreundschaft sind hier auf das Schönste vereint.

Gastronomie im Kloster Irsee

Ob spezialisierte Buffetgastronomie, zünftiges Grillfest, stimmungsvolles Dinner oder brillianten Banket – im Kloster Irsee lässt sich behaglich speisen und feiern. Das Restaurant, Stiftskeller und Klostergarten mit Orangerie stehen für verschiedenste Anlässe zur Verfügung.
Unter seinem Dach vereinigt es ein modernes Tagungszentrum (maximal 117 Betten in 81 Gästezimmern und 13 Tagungsräumen, spezialisierte Tagungsgastronomie sowie vielfältige Bankettmöglichkeiten), das Bildungswerk des Verbandes der bayerischen Bezirke (Fort- und Weiterbildung der in der Psychiatrie Tätigen), die Schwabenakademie Irsee (Erwachsenenbildung) und das Musikfestival Klang & Raum (Klassische Musik in historischer Aufführungspraxis).
Besonders beliebt sind auch immer die drei- bis viermal täglich stattfindenden Führungen durch das beeindruckende Gebäude. Außerdem gibt es ein Mitmachprogramm an den verschiedenen Ständen, die das Angebot der Garten-Tage in Kloster Irsee abrunden. Der ehrwürdige Ort ist ganz sicher einen Ausflug wert. Sie werden von der Schönheit und Vielfältigkeit sehr begeistert sein.

Eigene Kirche im Kloster Irsee

Es gibt sogar eine eigene Kirche.Sie ist heute Pfarrkirche der Kath. Pfarrgemeinde „Peter und Paul“ in Irsee und steht im Mittelpunkt des christlich-geistigen Lebens vor Ort. Aber auch für musikalische Konzert-Veranstaltungen bildet der barocke Kirchen-Innenraum einen würdigen Rahmen. Beispielhaft seien hier erwähnt, die Orgel-Vespern auf der Balthasar-Freiwieß-Orgel.

 

Kloster Irsee Programm

Das Irsee Kloster bietet vielfältigste Angebote und Kurse, wie zB. den Yoga-und Entspannungskurs.
Ein Wochenende zum Kraft tanken mit Entspannung und Bewegung. Das Kloster Irsee schafft die idealen Bedingungen für Ruhe und Zurückgezogenheit in klösterlichem Ambiente. Durch tägliche Yogaübungen, Atemübungen, Entspannung und Meditation bei sich selbst ankommen. Körper, Geist und Seele in Einklang bringen und gestärkt nach Hause zurückkehren. Sie erhalten Vorschläge und Anregungen für eine gesunde und positive Lebenseinstellung.

 

Klosterbrauerei Irsee im historischen Irseer Klosterviertel

Gartentage Kloster Irsee

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*