Hotel Klostermühle

Jenseits von Lärm und Hektik - ein Juwel

Hotel Klostermühle

Das Hotel Klostermühle wurde im alten Fachwerkstil gebaut und lässt den Besucher in vergangen Zeiten eintauchen verbunden mit dem heutigen Service auf hohem Niveau.

Prächtige Baumalleen säumen das Gebäude und laden die Geste zum Flanieren ein. Weit entfernt vom hektischen Alltag findet der Urlauber Entspannung vom feinsten und die Zeit steht für eine Weile still.

Sitzgelegenheiten im Außenbereich des Hotel Klostermühle laden zum Verweilen ein und das Servicepersonal verwöhnt im Sommer die Urlauber mit kühlen Getränken.

Gleich neben dem Hotel Klostermühle ist der Mühlenteich. Am Mühlengebäude befindet sich das ein altes Wasserrad, wo der Gast das Flair längst vergangener Zeiten des Gut Klostermühle spüren kann.

 

Zimmer im Hotel Klostermühle

Der Urlauber kann sich bei der Buchung im Hotel Klostermühle für eines der geschmackvoll und unterschiedlich eingerichteten Zimmer entscheiden. So gibt es ein Komfortzimmer mit Teichblick und Betten mit einer Überlänge für besonders große Gäste. Ein weiteres Zimmer bietet einen Blick in den Wald, welcher auch aus dem Bett zu sehen ist. Das Highlight des Hotel Klostermühle ist das Wellnesszimmer. Hier wird dem gesundheitsbewussten Gast eine Sauna, Whirlwanne und Massagedusche angeboten und kann hier den Tag in aller Ruhe durch Entspannung ausklingen lassen.

Ein Romantischer Kurzurlaub im Hotel Klostermühle tut Seele und Körper gut.

Hotel Klostermühle - Kurzurlaub

 

Verpflegung – Hotel Klostermühle

Gleich neben dem Hotel zur Kloster-Mühle befindet sich im besonders schönen Ambiente der Speiseraum. Am Morgen kann der Gast zwischen frisch gekochten Kaffee oder Milch wählen. Frische Eier, ein reichhaltiges Wurstsortiment und mehrere Arten von Käse sind selbstverständlich für einen guten Start in den neuen Tag.

Zu Mittag gibt es eine reichhaltige Auswahl an warmen Speisen und kühlen Getränken. Auch spezielle Extrawünsche werden nach Möglichkeit vom Küchenpersonal erfüllt.

Am Abend gibt es neben dem Kalten auch warme Speisen im Hotel Klostermühle. Das breit gefächerte Angebot lässt keine Wünsche offen.

Selbstverständlich werden für die Gäste den ganzen Tag über alkoholische und alkoholfreie Getränke angeboten.

Das wunderschönes Restaurant Zur Kloster-Mühle liegt direkt am Mühlenteich.

 

Entspannung, Erholung und Ruhe werden im Hotel Klostermühle groß geschrieben

Neben Entspannung, Erholung und Ruhe möchte der Urlauber auch etwas von der angrenzenden Umgebung sehen. Es lohnt sich immer wieder ein Besuch von Lüneburg. In der Innenstadt kann der Besucher historische Bauwerke bestaunen, welche neben moderner Architektur stehen. Dieser Kontrast ist das besondere Flair der Stadt. Ist der Besucher in der Nähe, man muss die Stadt einfach erlebt haben.

An kühleren Herbsttagen oder im Winter kann sich der Urlauber nach einem Ausflug in die unberührte Natur am wärmenden Kamin des Hotels angenehm entspannen. Bei einem Glas Glühwein oder Grog und dem Schwätzchen mit anderen Hotelgästen lässt man es sich gut gehen.

 

Besucher, welche einmal im Hotel Klostermühle waren, kommen immer wieder und empfehlen es den Freunden auf jeden Fall weiter.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*