Kloster

Die ersten christlichen Klöster entstanden nachweislich im 4. Jahrhundert in Ägyptens und Palästina und wurden von Einsiedlerkolonien bewohnt. Das Antoniuskloster welches 361-363 erbaut wurde, ist das älteste christliche Kloster der Welt. Das älteste heute noch bestehende ist das Mor Gabriel im türkischen Tur Abdin und wurde 397 gegründet. So gesehen leben Mönche und Nonnen schon seit 1600 Jahren in diesen religiösen Gemeinschaften zusammen. Benedikt von Nursia gründete 529 in Montecassino eine Regel, die Regula Benedicti die das Zusammenleben innerhalb Klöstern schon seit tausenden von Jahren streng regelt. Religiöse Menschen wie Nonnen und Mönche, deren komplettes Leben sich ausschließlich auf ihre Religion konzentriert leben dort gemeinschaftlich zusammen.

Kloster Banz

Heute ist das Kloster Banz ein modernes Bildungszentrum, mit geschichtsträchtiger Vergangenheit. Die Hanns-Seidel-Stiftung übernahm das [...]

Kloster Arenberg

Kloster Arenberg liegt auf der rechten Rheinseite, ist ein Stadtteil von Koblenz und seit dem 19. Jahrhundert ein katholischer [...]

Kloster Eberbach

Die Website vom Kloster Eberbach in Eltville am Rhein wartet mit einer sehr schönen, einladenden Gestaltung und spannenden Texten auf. Der [...]

Kloster

Klöster in Deutschland Klöster sind generell strikt eingeteilt in Wohngebäude, Wirtschaftsgebäude und Kultgebäude. Die heutzutage [...]
1 4 5 6